21Jul

Veranstaltungen für Kommunen, Gemeinden und ihre Bürgerinnen und Bürger


Starkregen und Sturzfluten haben die letzten Wochen auch in Sachsen wieder große Schäden verursacht. Diese Ereignisse können überall auftreten und jeden treffen, ganz gleich, ob sich das eigene Haus in der Stadt, auf dem Land, im Gebirge oder in der Nähe eines Gewässers befindet.

Wir möchten Bürgerinnen und Bürger über Möglichkeiten der privaten Hochwassereigenvorsorge, zu hochwasserangepassten Bauweisen und zu Schutzmöglichkeiten für bestehende Gebäude informieren und beraten.

Dazu bieten wir auch Informationsveranstaltungen vor Ort an.

  • Wie entsteht ein Hochwasser?
  • Wie erfahre ich, ob mein Grundstück gefährdet ist?
  • Warum muss ich mein Haus / Grundstück selbst schützen?
  • Wie kann ich mein Haus / Grundstück schützen?
  • Welche Rolle spielt die Versicherung?
  • Wie erfahre ich, ob ein Hochwasserereignis droht?
  • Was muss ich tun, wenn ein Hochwasser eintritt?
  • Was muss ich tun, wenn das Hochwasser vorbei ist?
  • Wichtige Ansprechpartner / Empfehlenswerte Broschüren

Rufen Sie uns an (0341 44 22 979) oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@bdz-infrastruktur.de mit Ihren Fragen und Wünschen.

Zurück