In den Arbeitskreisen werden zu aktuellen Themen der dezentralen und semizentralen Abwasserbehandlung und –wiederverwertung Broschüren, Informationsmaterialien und Handlungsempfehlungen erstellt.

Arbeitskreis Schulung

Leiter: Ralf Hilmer, DWA Landesverband Nord

Verabschiedung einheitlicher Schulungsinhalte und Prüfungsfragen sowie einer Prüfungsordnung für den Fachkundelehrgang „Wartung von Kleinkläranlagen“ auf der Grundlage des LAWA-Beschlusses
Entwicklung eines neuen Bildungsmoduls „Neubau, Nachrüstung und Bewertung der Sanierungsfähigkeit von Kleinkläranlagen und Abwassersammelgruben“

Arbeitskreis Wasserwiederverwendung

Leiterin: Dr. Martina Defrain, Prüfinstitut für Abwassertechnik GmbH

Entwicklung von Qualitätskriterien, Zertifizierungsmodellen und Vermarktungsstrategien von Anlagen zur Wiederaufbereitung von Grauwasser

Ergebnis: Merkblatt DWA-M 277 „Hinweise zur Auslegung von Anlagen zur Auslegung und Nutzung von Grauwasser und Grauwasserteilströmen“ – Zusammenarbeit von BDZ, fbr und DWA

Arbeitskreis Naturnahe Abwasserbehandlung

Leiter: Maik Herrmann, AQUA Nostra eG.

Erarbeitung von Empfehlungen für die Bemessung, den Bau und Betrieb von Bodenfiltern sowie Weiterentwicklung und Anpassung dieser an neue Einsatzgebiete, wie z.B. die Reinigung von Grauwasser und/oder Abwasser aus Kleingartensiedlungen

Mitarbeit in der Normungs- und Regelwerksgebung auf nationaler und internationaler Ebene

Öffentlichkeitsarbeit, Fach- u. Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen der naturnahen Abwasserreinigung

Qualitätssicherung von Wartungsbetrieben, Herstellerschulungen