06Mär
Lehrgang / Seminar

Fortbildungslehrgang für verantwortliche Personen in Entsorgungsfachbetrieben (EfbV), für Sammler, Beförderer, Händler und Makler (AbfAEV) und für Betriebsbeauftragte für Abfall

Voraussetzungen
Fachkundenachweis gemäß § 9 Abs. 2 EfbV und § 5 Abs. 1
AbfAEV bzw. Fachkundenachweis gemäß §§ 59 und 60 KrWG

Abschluss
Die Teilnehmer erhalten nach Beendigung des Lehrganges eine Teilnahmebescheinigung über die Fortbildung nach EfbV und AbfAEV bzw. einen Fortbildungsnachweis für den Betriebsbeauftragten für Abfall.

Veranstaltungsort

BDZ e.V.
An der Luppe 2
04178 Leipzig

26Mär
Lehrgang / Seminar

Fachtagung "Naturnahe Abwasserbehandlung" in Potsdam

Durch Weiterentwicklungen und Kombinationen mit anderen Techniken wird das Anwendungsspektrum naturnaher Verfahren im privaten, gewerblichen und kommunalen Bereich ständig erweitert. In dem Workshop werden die rechtlichen Neuerungen zur Planung, Errichtung, Instandhaltung und Überwachung dieser Systeme erläutert und verfahrenstechnische Besonderheiten praxisnah diskutiert.

Nähere Informationen zum Programm finden sie beigefügt.

 

Veranstaltungsort

Fachhochschule Potsdam
Raum LW 201
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

06Mär
Lehrgang / Seminar

Fortbildungslehrgang für verantwortliche Personen in Entsorgungsfachbetrieben (EfbV), für Sammler, Beförderer, Händler und Makler (AbfAEV) und für Betriebsbeauftragte für Abfall

Voraussetzungen
Fachkundenachweis gemäß § 9 Abs. 2 EfbV und § 5 Abs. 1
AbfAEV bzw. Fachkundenachweis gemäß §§ 59 und 60 KrWG

Abschluss
Die Teilnehmer erhalten nach Beendigung des Lehrganges eine Teilnahmebescheinigung über die Fortbildung nach EfbV und AbfAEV bzw. einen Fortbildungsnachweis für den Betriebsbeauftragten für Abfall.

Veranstaltungsort

BDZ e.V.
An der Luppe 2
04178 Leipzig

26Mär
Lehrgang / Seminar

Fachtagung "Naturnahe Abwasserbehandlung" in Potsdam

Durch Weiterentwicklungen und Kombinationen mit anderen Techniken wird das Anwendungsspektrum naturnaher Verfahren im privaten, gewerblichen und kommunalen Bereich ständig erweitert. In dem Workshop werden die rechtlichen Neuerungen zur Planung, Errichtung, Instandhaltung und Überwachung dieser Systeme erläutert und verfahrenstechnische Besonderheiten praxisnah diskutiert.

Nähere Informationen zum Programm finden sie beigefügt.

 

Veranstaltungsort

Fachhochschule Potsdam
Raum LW 201
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam